Nürtingen

Kandidatenvorstellung der Nürtinger Zeitung hilft bei Entscheidung zur Landtagswahl

19.02.2021 05:30, Von Barbara Gosson — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei der Kandidatenvorstellung im Panoramasaal der Stadthalle K3N wurden die Themen behandelt, die NZ-Leser im Vorfeld eingereicht hatten

Am 14. März haben die Baden-Württemberger die Qual der Wahl. Bei der Entscheidung, wem sie ihre Stimme geben, half den Wählern im Wahlkreis Nürtingen vielleicht die Kandidatenvorstellung am Mittwochabend etwas weiter. Sie wurde live im Internet übertragen und hier in einer Zusammenfassung nachzulesen. Den Livestream zum Nachschauen finden Sie weiterhin auf unserer Stream-Seite.

Hinter einem Livestream steckt jede Menge Technik . Fotos: Holzwarth
Hinter einem Livestream steckt jede Menge Technik . Fotos: Holzwarth

NÜRTINGEN. In den Panoramasaal der Stadthalle gekommen waren die Kandidaten aller derzeit im Landtag vertretenen Parteien: Winfried Kretschmann (Grüne), Thaddäus Kunzmann (CDU), Dr. Regina Birner (SPD), Dennis Birnstock (FDP) und Hansjörg Schrade (AfD). Dort hatten Redaktionsleiterin Anneliese Lieb und Redakteur Andreas Warausch aus den im Vorfeld von den Lesern eingereichten Fragen Themenblöcke zusammengestellt, zu denen jeder eine auf ihn zugeschnittene Frage bekam. Welche Antworten sie zu den Themen „Corona und die Folgen“ und „Klimawandel“ gaben, war in unserer gestrigen Ausgaben zu lesen. Hier erfahren die Leser nun, wie die zur Wahl stehenden Personen über die Themen „Verkehr“, Bildung“ und „Geflüchtete“ denken und welche Fragen ihnen noch während der Veranstaltung von den Zuschauern gestellt wurden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Landtagswahl 2021