Nürtingen

Der Nürtinger Bundestagsabgeordnete Matthias Gastel will in die Regierung

07.07.2021 05:30, Von Lutz Selle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Bundestagsabgeordnete der Grünen aus dem Wahlkreis Nürtingen sieht Veränderungsbedarf in der Bundespolitik

Seit knapp acht Jahren vertritt Matthias Gastel seine Partei Bündnis 90/Die Grünen und den Wahlkreis Nürtingen im Deutschen Bundestag in Berlin. Stets lädt er in der Mitte des Jahres zum Kreispressegespräch ein. Am gestrigen Dienstag gab es beim Termin in der Nürtinger Seegrasspinnerei natürlich auch einen Ausblick auf die Bundestagswahl am 26. September.

Matthias Gastel setzt im Wahlkreis Nürtingen auf einen Stimmenzuwachs der Grünen bei der Bundestagswahl im September.  Foto: Holzwarth
Matthias Gastel setzt im Wahlkreis Nürtingen auf einen Stimmenzuwachs der Grünen bei der Bundestagswahl im September. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Nach acht Jahren in der Opposition im Bundestag hofft Matthias Gastel darauf, ab dem Herbst der Regierung anzugehören. Und daher will er im Vorfeld keine Konstellation mit „demokratischen Parteien“ ausschließen. „Man muss zu allen Konstellationen bereit sein, wenn man die Regierungsverantwortung übernehmen will“, sagt der 50-Jährige, der in Filderstadt wohnt. Die künftige Bundesregierung könne „gute Ergebnisse erreichen, wenn alle bereit sind zu einer Veränderung“. Die Grünen seien jedenfalls „mit allen koalitionsfähig“, die sich „auf ökologische Themen einlassen“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Landtagswahl 2021