Wendlingen

Der Esslinger CDU-Kandidat Markus Grübel fordert intelligente Konzepte

20.08.2021 05:30, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bundestagswahl 2021: Der CDU-Bundestagskandidat Markus Grübel tritt zum sechsten Mal an, um den Wahlkreis Esslingen für seine Partei im Bundestag zu vertreten. Die Kandidatenkür war holprig. Portraits aller weiteren Kandidaten und Schnellchecks finden Sie auf unserer Seite zur Bundestagswahl.

Auf den Plakaten, auf denen sich Markus Grübel als Bundestagskandidat präsentiert, steht: Lust auf Zukunft und Freude an Verantwortung. Zwei Schlagworte, die Markus Grübels Motivation wiedergeben, zum sechsten Mal anzutreten, um bei den Wählern für ein Bundestagsmandat zu werben. Bisher ist das dem CDU-Politiker stets hervorragend gelungen, denn er holte bei jeder Bundestagswahl das Direktmandat.

Markus Grübel ist am 15. Oktober 1959 in Esslingen geboren.

Nach dem Wehrdienst machte er eine Ausbildung zum Notar.

Grübel ist seit 2002 Mitglied des Deutschen Bundestages. Seit 2019 ist er Mitglied der Deutsch-Französischen Parlamentarischen Versammlung.

Er ist ordentliches Mitglied im Auswärtigen Ausschuss und stellvertretendes Mitglied im Haushaltsausschuss sowie im Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.

Markus Grübel war von Dezember 2013 bis März 2018 parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin der Verteidigung.

Am 11. April 2018 wurde Markus Grübel durch einen Kabinettsbeschluss zum Beauftragten der Bundesregierung für die weltweite Religionsfreiheit ernannt.

Doch die Zeiten sind schwierig, das sagt Grübel unumwunden. Und führt das einerseits auf die Coronapandemie zurück, die eine große, weltweite Herausforderung darstellt. Andererseits sieht er auch, dass die Umfragen für die CDU derzeit eher mau aussehen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Landtagswahl 2021