Schwerpunkte

Wendlingen

CDU-Kandidaten für den Gemeinderat

05.03.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Der CDU-Ortsverband nominierte kürzlich die Kandidaten für die Gemeinderatswahl, die am 26. Mai stattfindet. „Es war uns wichtig, eine ausgewogene Liste aus erfahrenen Kommunalpolitikern und interessierten und interessanten Kandidaten zusammenzustellen“, sagte Stadtverbandsvorsitzender Armin Knab.

Für einen Sitz im Gemeinderat bewerben sich in alphabetischer Reihenfolge Moritz Armbruster, Mechatroniker, Peter Benz, Informatiker; Carolin Brändle, Diplom-Kauffrau; Marco Frasch, Qualitätsplaner; Alois Hafner, Realschulrektor i.R.; Benjamin Haufe, Bauingenieur; Susanne Haug, Technische Diplom-Betriebswirtin; Theo Karipidis, selbständiger Unternehmer i.R.; Timo Kieninger, Prokurist; Jan David Kleefeldt, Student, Zimmermann; Volker Kleefeldt, Rollladen- und Jalousiebaumeister, Schreinermeister; Roerto Montemitro, Student; Thomas Oeben, Beamter; Michael Pillmayer, Maler- und Lackermeister; Daniel Preuß, selbständiger Stuckateurmeister; Manfred Reidelhöfer, Realschullehrer i.R.; Lisa Ruisinger, Ärztin; Sebastian Schopper, Lehramtsanwärter; Gernot Unseld, Ministerialbeamter; Dr. Juliane von Massenbach, Ärztin; Peter Wittemann, Realschullehrer i.R.; Daniel Zeller, Verkehrsfachwirt.

Wahlen 2019

Wahlen 2019