Region

Kulturzentrum auf FKN-Areal?

28.05.2011, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Stadt und Kunstakademie nähern sich wieder an und suchen nach gemeinsamer Lösung

Zeichnen sich für die Freie Kunstakademie nach einigen Irrungen und Wirrungen auf dem Melchior-Areal am Neckar nun doch neue Perspektiven ab? Bei einem Gespräch zwischen Stadt und FKN-Vertretern wurden gestern die Wogen etwas geglättet. Man wolle nach einer gemeinsamen Lösung suchen, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt.

NÜRTINGEN. Der Anlass für das Gespräch gestern Vormittag war für die FKN eher wenig erfreulich: Oberbürgermeister Heirich und Bürgermeisterin Claudia Grau übergaben dem Vorstand der Freien Kunstakademie die vom Gemeinderat im Februar beschlossene Kündigung des Mietvertrages beziehungsweise des Nutzungsverhältnisses für die Gebäude Neckarstraße 11 und 13. Die Stadt, so begründete Heirich, müsse „die Kündigung übergeben, damit wir in unseren weiteren Entscheidungen frei sind.“ Gleichzeitig bekräftigte der Oberbürgermeister aber das große Interesse von Stadt und Gemeinderat, die Kunstakademie in Nürtingen halten zu wollen.

„Nürtingen ist auch emotional unser Ausgangspunkt“

Professor Jürgen Thies


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Melchior-Areal und Hotelpläne am Neckar