Schwerpunkte

Nürtingen

Die Weichen mit den Bürgern stellen

17.04.2014 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Verein Hölderlin regt beim Hölderlinhaus Bürgerbeteiligung im Vorfeld des Ideenwettbewerbs an, um Konflikte zu vermeiden

Keine Entscheidung hinter verschlossenen Türen, sondern Transparenz und Bürgerbeteiligung wünschen sich Ingrid Dolde und der Verein Hölderlin bei der weiteren Planung des Bildungszentrums am Schlossberg. Vergangene Woche hat der Gemeinderat den Abrissbeschluss für das Hölderlinhaus aufgehoben und sich für einen städtebaulichen Ideenwettbewerb ausgesprochen.

Hölderlinhaus: Verein Hölderlin-Nürtingen wünscht sich frühzeitige Bürgerbeteiligung, um Konflikte zu vermeiden.  Foto: Holzwarth
Hölderlinhaus: Verein Hölderlin-Nürtingen wünscht sich frühzeitige Bürgerbeteiligung, um Konflikte zu vermeiden. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. „Wir freuen uns über dieses eindeutige Bekenntnis zum Bildungszentrum Schlossberg und zum Hölderlinhaus mit der darin angedachten Gedenkstätte“, sagt Ingrid Dolde, die Vorsitzende des Vereins Hölderlin-Nürtingen. Mit diesem Beschluss seien schon einige Forderungen des Vereins Hölderlin aus den letzten Jahren erfüllt. Dass der sensible Bereich, das „Tor zur Altstadt“, eine besondere Planung erfordert, wird nicht angezweifelt. Den städtebaulichen Ideenwettbewerb will man nicht in Frage stellen. Wichtig ist dem Verein allerdings, dass die Bevölkerung noch vor der Ausschreibung des Wettbewerbs eingebunden wird. Erst sollten die Ideen der Bürger zusammengetragen werden und als Vorgaben in die Ausschreibung des Ideenwettbewerb einfließen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Hölderlinhaus