Schwerpunkte

Nürtingen

B 313: Arbeiten im Zeitplan

31.10.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bürgersprechstunde zur Erschließung des Großen Forstes wird wenig in Anspruch genommen

Die Arbeiten auf der B 313 im Abschnitt zwischen der Kreuzung Südtangente und der Kreuzung zum Rammerthof schreiten gut voran: Die ehemalige Fahrbahn- und Tragschicht ist mittlerweile abgetragen, die Fahrbahn verbreitert und die Erdbauarbeiten damit abgeschlossen.

Die Stadt ist mit dem Fortschritt der Bauarbeiten an der B 313 zufrieden. nt
Die Stadt ist mit dem Fortschritt der Bauarbeiten an der B 313 zufrieden. nt

NÜRTINGEN (nt). „Wir sind derzeit voll im Zeitplan“, bestätigt Projektleiter Siegbert Koegst von der Kommunalentwicklung in einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung. „Wenn das Wetter weiter mitspielt, können wir Anfang Dezember mit den Asphaltierungsarbeiten beginnen, um die Fahrbahn wie geplant vor den Weihnachtsfeiertagen freigeben zu können“, so Koegst.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Nürtingen