Schwerpunkte

Region

Große Spanne bei Angeboten

16.12.2016 00:00, Von Gerlinde Ehehalt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Bau des Flüchtlingswohnheims beginnt Anfang Januar

Die Rohbauarbeiten für das geplante Wohnheim für Flüchtlinge kosten 193 915 Euro. Den Zuschlag erhielt die Bempflinger Firma Wetzel. Dafür sprach sich der Gemeinderat am Montagabend mit einer Gegenstimme aus.

WOLFSCHLUGEN. Eigentlich war man von brutto 175 000 Euro für den Rohbau ausgegangen. So zumindest hatte es das Architekturbüro Kommritz berechnet. Die Ausschreibung, an der sich neun Firmen beteiligten, ergab nun aber eine deutlich höhere Summe von rund 200 000 Euro. Ein Anbieter bot seine Dienste sogar für fast 300 000 Euro an.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Asyl