Schwerpunkte

Nürtingen

Gemeinderat lässt Bürgerentscheid zu

08.03.2017 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am 25. Juni stimmen die Nürtinger darüber ab, ob in der Nähe der Friedhöfe Flüchtlingsunterkünfte gebaut werden dürfen

Ja zum Bürgerentscheid: Der Nürtinger Gemeinderat hat sich gestern Abend dafür ausgesprochen, das Bürgerbegehren zuzulassen und am 25. Juni die Nürtinger darüber abstimmen zu lassen, ob in der Nähe des Waldfriedhofs und beim Friedhof in Reudern Flüchtlingsunterkünfte gebaut werden dürfen.

Bei der Abstimmung über den Bürgerentscheid waren die Zuhörerreihen im Nürtinger Sitzungssaal gestern Abend gut gefüllt.  Foto: Holzwarth
Bei der Abstimmung über den Bürgerentscheid waren die Zuhörerreihen im Nürtinger Sitzungssaal gestern Abend gut gefüllt. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Über 3000 Unterschriften von Nürtinger Bürgern hat die Bürgerinitiative Friedhöfe Nürtingen Ende letzten Jahres zusammengetragen. Anfang Januar übergab die Bürgerinitiative die Namenslisten im Rathaus an Oberbürgermeister Heirich. Die Stadt hat die Unterschriften geprüft und damit die Zulässigkeit des Bürgerbegehrens festgestellt. Mit dem Votum des Gemeinderats, der sich gestern Abend vor voll besetzten Zuhörerreihen einstimmig dafür entschied, den Bürgerentscheid zuzulassen, sind die Weichen nun für das Bürgervotum gestellt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Asyl