Wendlingen

Unterboihingen hat einiges zu bieten

20.08.2019 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Unterwegs in . . .“ Wendlingen-Unterboihingen am Dienstag, 27. August – Treffpunkt vor dem Rathaus

Obwohl die Wetterbedingungen nicht ganz optimal waren, so erfreute sich unser letztjähriger Spaziergang durch Wendlingen doch größter Nachfrage. Trotz schwülwarmer Temperaturen und in der Erwartung eines Gewitters zeigten uns unsere Leser ihre Lieblingsplätze oder wiesen auf den einen oder anderen Missstand hin. Diesmal geht’s in den Stadtteil Unterboihingen.

WENDLINGEN-UNTERBOIHINGEN. Die Stadt Wendlingen besteht aus drei Stadtteilen, was bisweilen allzu leicht vergessen wird. Richtig heißt es, wenn man von der Gesamtstadt spricht, Wendlingen am Neckar. Seine Stadtteile sind Wendlingen, Unterboihingen und Bodelshofen. Im letzten Jahr nahmen wir unsere Leser also auf einen Spaziergang durch den Stadtteil Wendlingen mit.

Der Zusammenschluss mit Unterboihingen vor über 75 Jahren war aus Sicht der Unterboihinger, die bis dahin selbstständig waren, nicht freiwillig. Die Zwangsheirat war ein Dekret der Nazis. Und so kommt es heute noch vor, dass zum Beispiel im Vereinsleben eine gewisse Doppelstruktur vorherrscht. Nach wie vor trefflich streiten können sich die Einwohner auch über den Verlauf der Grenze – wo denn nun der Stadtteil Wendlingen aufhört und der Stadtteil Unterboihingen beginnt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Sommerserie „Wir sind Europäer“