Wendlingen

Infrastruktur und viel schöne Aussicht

08.09.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sommerserie „Unterwegs in . . .“: Am Mittwoch, 12. September, ist Köngen an der Reihe – Treffpunkt ist am Rathaus

In Köngen passiert derzeit viel. Ein neues Wohngebiet soll entstehen, es wird ein Gemeinwesenhaus gebaut. Das schafft Platz für die Entwicklung des Ortseingangs aus Richtung Denkendorf, der attraktiver werden soll. Doch wie lebt es sich überhaupt in Köngen? Das will Redakteurin Sylvia Gierlichs von den Köngener Bürgern direkt erfahren. Bei einem Spaziergang durch den Ort.

KÖNGEN (sg). Der Rundgang durch den Ort gibt den Bürgern eine gute Gelegenheit, auf die schönen Seiten ihrer Gemeinde aufmerksam zu machen. Welche Schätze gibt es zu entdecken? Worauf sind die Köngener stolz? Was würden sie ganz besonders gerne zeigen, wenn Besuch kommt?

Info

Unterwegs in Köngen

Redakteurin Sylvia Gierlichs erwartet am Mittwoch, 12. September, 17 Uhr, vor dem Köngener Rathaus die Leser der Wendlinger Zeitung. Ein festes Ende ist nicht vorgesehen, man sollte eine bis eineinhalb Stunden für die Tour einplanen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Sommerserie „Wir sind Europäer“