Schwerpunkte

Sommerserie 2017

Der Blick zum Albtrauf ist einmalig

07.09.2017 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sommerserie „Unterwegs in . . .“: Neckarhäuser pflegen eine gute Dorfgemeinschaft und nehmen die Integrationsaufgabe ernst

Die Aussichtspunkte mit dem herrlichen Blick zum Albtrauf und die Neckarpartie mit dem Wehr schätzen die Neckarhäuser ganz besonders. Einige dieser Lieblingsplätze waren auch Ziel des Spaziergangs, zu dem unsere Zeitung im Rahmen der Sommerserie „Unterwegs in . . .“ eingeladen hatte. Angesprochen wurden aber auch Kritikpunkte wie etwa die marode Lange Straße.

Unterwegs in Neckarhausen: Der marode Straßenbelag in der Langen Straße, ein Flickenteppich mit Schlaglöchern, ist für viele Bürger ein Ärgernis.  Fotos: Holzwarth
Unterwegs in Neckarhausen: Der marode Straßenbelag in der Langen Straße, ein Flickenteppich mit Schlaglöchern, ist für viele Bürger ein Ärgernis. Fotos: Holzwarth

NT-NECKARHAUSEN. Die Resonanz auf unsere Einladung zum Spaziergang durch den größten Nürtinger Stadtteil war erfreulich. Jüngere und ältere Neckarhäuser schlossen sich dem Rundgang an und zeigten auf, wo sie die Pluspunkte in der Gemeinde sehen und wo die Stärken der Dorfgemeinschaft liegen. Gleich gegenüber vom Rathaus befindet sich die Neckarterrasse, im Zuge der Ortskernsanierung angelegt, um den Passanten den Blick zum Neckar zu ermöglichen. An der Ortsdurchfahrt liegt auch das Seniorenheim. Viele Bürger verbringen dort ihren Lebensabend. Wollen Angehörige einen betagten Menschen für einen Arztbesuch oder Ausflug abholen, finden sie vor dem Heim keinen Parkplatz und der Zugang über die Tiefgarage sei der Öffentlichkeit verwehrt, lautet ein Kritikpunkt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Sommerserie „Unterwegs in ...“