Nürtingen

Die eigene Stadt neu entdecken

01.08.2017 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NZ-Aktion: Zusammen mit dem Amt für Tourismus laden wir in den Sommerferien zu Stadtführungen ein – Auftakt am Samstag

„Nürtingen hat interessante Winkel“, „Eine wirklich schöne Stadt“ – Komplimente, über die sich regelmäßig die Stadtführer freuen dürfen. Was macht die Stadt aus Sicht eines Fremden aus? Dieser Frage wollen wir im Rahmen unserer Sommerserie nachgehen. Zusammen mit dem Amt für Tourismus laden wir in der Ferienzeit einmal pro Woche zu einer Stadtführung ein.

Pro Jahr werden in Nürtingen etwa 200 Stadtführungen angeboten. In den Sommerferien laden wir unsere Leserinnen und Leser zu sechs verschiedenen Themenführungen ein. Auftakt ist am Samstag, 5. August, mit Stadtführerin Lydia Rambold.  Foto: Jüptner
Pro Jahr werden in Nürtingen etwa 200 Stadtführungen angeboten. In den Sommerferien laden wir unsere Leserinnen und Leser zu sechs verschiedenen Themenführungen ein. Auftakt ist am Samstag, 5. August, mit Stadtführerin Lydia Rambold. Foto: Jüptner

NÜRTINGEN. Geht es Ihnen auch so? Wir gehen meist die gleichen Wege durch die Stadt. Vom Parkhaus in die Fußgängerzone, zur Kreuzkirche, ins Rathaus oder ins Café. Oft haben wir es eilig und selten machen wir Umwege und lenken den Blick auf die kleinen Dinge am Rand. Eine Gelegenheit, die Stadt neu zu betrachten, und mehr über die Besonderheiten zu erfahren, bietet sich bei einer Stadtführung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Nürtinger Sommerführungen