Schwerpunkte

Nürtingen ganz nah - Teil 3: Kleintischardt

Der dritte Teil unserer Sommerserie. Unten auf der Seite finden Sie eine Bilderstrecke zu diesem Artikel.

Nürtingen

Sommerserie Nürtingen ganz nah: Kleintischardt - mehr als nur ein Wohnquartier

10.08.2021 05:30, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtingen ganz nah – wir kommen zu Ihnen“ – Im dritten Teil unserer Sommerserie werfen wir einen Blick auf den Stadtteil Kleintischardt. Bilder und Videos zur Sommerserie 2021 finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Nürtingen wurde einst auch als die „Stadt der grauen Dächer“ betitelt, wofür der Staub aus dem Nürtinger Zementwerk an der Metzinger Straße verantwortlich war. Besonders betroffen war das nahe gelegene Quartier Kleintischardt, das vom Wörth am Neckarufer, der Alleenstraße und der Gerberstraße begrenzt wird. Der Staub ist seit der Schließung des Werks im Jahr 1975 verflogen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Mehr als nur ein Wohnquartier

26.07.2021

„Nürtingen ganz nah – wir kommen zu Ihnen“ – Im dritten Teil unserer
Sommerserie werfen wir einen Blick auf den Stadtteil Kleintischardt.

Nürtingen ganz nah