Einzelhandel

Gesucht: Ein gemeinsamer Nenner für Handel und Gastronomie

10.07.2015 00:00, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Blickpunkt Einzelhandel (3): Gudrun Klopfer und Michael Einsele vom Citymarketingverein über Leerstandmanagement und die Belebung der Innenstadt

„Die Zeit drängt“, sagt Michael Einsele, der Vorsitzende des Citymarketingvereins Nürtingen. Noch kämen Anfragen von Filialisten, die sich ansiedeln würden, die man aber mangels geeigneter Fläche nicht bedienen könne. Ein professionelles Leerstandsmanagement sei notwendig, sagen er und Geschäftsführerin Gudrun Klopfer im Gespräch mit unserer Zeitung.

In Nürtingen gibt es aktuell einige Leerstände, weil die Geschäftsinhaber aufgehört haben. Droht eine Verödung der Innenstadt?


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Blickpunkt Einzelhandel