Behindertensport

„Habe null Probleme mit meinem Handicap“

16.07.2016 00:00, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NTZ-Serie Behindertensport (5): Tischtennis spielt eine große Rolle im Leben des 19 Jahre alten Tim Laue, der mit Spitzenleuten in Nürtingen trainiert

Tischtennis ist für ihn viel mehr als nur Sport: „Tischtennis ist für mich Therapie und spielt in meinem Leben eine große Rolle“, sagt Tim Laue. Der 19-Jährige aus Esslingen, der mit Spitzenleuten in Nürtingen trainiert und die anstehenden Paralympics in Rio de Janeiro nur knapp verpasste, hat seine Behinderung bestens gemeistert.

Nach dem Abi soll bei Tim Laue die Konzentration erst einmal ganz auf dem Tischtennis liegen.   Foto: Privat
Nach dem Abi soll bei Tim Laue die Konzentration erst einmal ganz auf dem Tischtennis liegen. Foto: Privat

Nach eigenen Aussagen hat er null Probleme mit seinem Handicap. Nicht zuletzt dank seiner großen Leidenschaft, dem Spiel mit dem kleinen Ball. Wie Laue zu einem ausgezeichneten Schmetterkünstler wurde, darüber berichten wir im fünften Teil unserer Serie über Behindertensport.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



50 Jahre Bundesliga