Reportage

Wo das Mittelalter noch lebendig ist

27.01.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kulturhistorisches Erbe: In Sibiu und Umgebung findet der Rumänienreisende eine faszinierende Fülle von malerischen Städten und Dörfern – Von Gerald Stäbler

Pittoresker Winkel in der Altstadt von Sibiu Fotos: Stäbler

Das Ambiente bei der Ankunft in Sibiu ist düster – aus einem bleigrauen Himmel fallen die ersten Regentropfen, als wir uns am Rande des Rollfelds in Richtung Passkontrolle begeben. Grau scheint auch den Grundton der heutigen Stimmung zu untermalen, wenn wir den Blick auf die Umgebung vor dem Flughafen werfen. Wen wundert es, dass auch noch Teile der Straße und des Flughafens abgesperrt sind, da sich offenbar eine Gefahrenlage konkretisiert hat.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 6% des Artikels.

Es fehlen 94%



Reportagen