Reportage

Vom Leiden zur Hoffnung

17.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Morgen ist Präsidentenwahl in Russland. Das Ergebnis dürfte wohl bereits feststehen: Wladimir Putin ist altes und neues Staatsoberhaupt. Unser ehemaliger Redakteur Jürgen Gerrmann war vor Kurzem in dessen Heimatstadt St. Petersburg und hat auch ein Projekt unserer Aktion „Licht der Hoffnung“ besucht.

Dokument der Geschichte unserer Aktion „Licht der Hoffnung“: Dora Schultheiß (rechts) überreicht Elena Galtschenko die Spenden unserer Leser für das Altersheim in St. Petersburg.

Nun kann ich es ja erzählen: Eines der bewegendsten Dinge, die ich in den 26 Jahren, in denen ich die Aktion „Licht der Hoffnung“ betreut habe, hat mit St. Petersburg zu tun.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 5%
des Artikels.

Es fehlen 95%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Reportagen

Rebellion im Westentaschenformat?

Über die Bewegung der 68er in Nürtingen – Gedanken zum 50. Jahrestag von Dr. Peter Sindlinger

Die 68er sind an allem schuld. Singlepartys gab’s noch keine / Die SPD hatte noch Ortsvereine / Die Ehe hielt bis zur Beerdigung / Und nicht bis zur Selbstverwirklichung“: Was…

Weiterlesen

Weitere Seiten zum Wochenende Alle Seiten zum Wochenende