Schwerpunkte

Auto

Schluss mit den Strafzetteln

05.06.2021 05:30, Von Gundel Jacobi — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Erfahrungen mit einem Elektrofahrrad im Fuhrpark eines ambulanten Pflegeteams

Anto Matosevic kann auf dem Weg zum nächsten Pflegeeinsatz beim Radeln durch den Park frische Luft schnappen.  Foto: gj
Anto Matosevic kann auf dem Weg zum nächsten Pflegeeinsatz beim Radeln durch den Park frische Luft schnappen. Foto: gj

Anto Matosevic vom M.A.I. Pflegeteam in Stuttgart-Bad Cannstatt fackelt nicht lange: „Ich bereue es keine Sekunde – im Gegenteil.“ Der Pflegeteam-Chef sieht keinen einzigen Nachteil, vor fünf Jahren das Projekt E-Rad begonnen zu haben: „Damals war das reine Pionierarbeit.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Reportagen