Schwerpunkte

Reportage

Schlüssel zur Welt im Bücherregal der Jugend

30.05.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Das Neue Universum“ und der Nürtinger Verleger Heinrich Beck – Von Steffen Seischab

So stellte man sich 1909 im „Neuen Universum“ den Krieg der Zukunft vor. Abbildung: Union Deutsche Verlagsgesellschaft
So stellte man sich 1909 im „Neuen Universum“ den Krieg der Zukunft vor. Abbildung: Union Deutsche Verlagsgesellschaft

Nach einer Studie des Börsenvereins des deutschen Buchhandels aus dem Jahr 2018 lesen die Deutschen immer weniger. Zwischen 2012 und 2016 seien der Branche 6,1 Millionen Käufer verlorengegangen, weniger als die Hälfte der Deutschen würden überhaupt noch Bücher in die Hand nehmen. Der Rückgang betrifft vor allem die junge (14 bis 29 Jahre) und mittlere Altersgruppe (30 bis 59 Jahre). Ein ernüchterndes Ergebnis, dem Verleger, Händler und Bibliotheken mit aller Macht entgegensteuern möchten. „Buch voraus“ – so lautete vor zwei Jahren das aufrüttelnde Motto der Leipziger Buchmesse.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 6% des Artikels.

Es fehlen 94%



Reportagen