Schwerpunkte

Reportage

Nürtingen-Grunschule: Einst reisten Kinder zur Erholung von Berlin nach Hepsisau

17.09.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vom Kottbusser Tor zur Zipfelbachschlucht: Berliner Kinder im Haus Lichteneck bei Hepsisau. Von Steffen Seischab

Dass Kinder immer wieder in Kriege und politische Konflikte hineingezogen werden und darunter zu leiden haben, gehört zu den widerwärtigsten Erscheinungen. Aktuell sind es Kinder aus den Kriegsgebieten in der Ukraine, deren Schicksale uns betroffen machen. Immerhin können wir die Not etwas lindern, indem wir sie zu uns holen, ihnen Sicherheit und ein Dach über dem Kopf geben, sie in unsere Kindergärten und Schulen schicken, damit sie ein Stück Normalität erleben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 7% des Artikels.

Es fehlen 93%



Reportagen