Schwerpunkte

Auto

Neue Generation des größten Jeep

20.02.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(bwk) Die fünfte Generation des großen Jeep Grand Cherokee hat Anfang des Jahres das Licht dieser Welt erblickt – in Detroit, aber nicht auf der dortigen Motorshow, die natürlich pandemiebedingt flachfiel. Ort der Präsentation war ein hergerichtetes Werk, mit dem man dem Ex-US-Präsidenten den Wind aus den Segeln zu nehmen trachtete und neue Arbeitsplätze im ruhmreichen, aber rostenden Zentrum der amerikanischen Automobilindustrie schuf.

Der neue Jeep Grand Cherokee L  Foto: rdk
Der neue Jeep Grand Cherokee L Foto: rdk

Den Anfang in der erneuerten Fabrik macht die 5,20 Meter lange L-Version mit drei Sitzreihen und zwei großvolumigen V6- und V8-Benzinmotoren mit reichlich Leistung und ebensolchen Verbrauchswerten. Ein kürzerer Fünfsitzer, der wohl immer noch an der Fünf-Meter-Grenze kratzt, ist Anfang nächsten Jahres auch für Europa vorgesehen. Welche Motorisierungen ihn antreiben, hat Jeep bei der Neuvorstellung der Langfassung noch nicht bekannt gegeben – jedenfalls werden sie sparsamer sein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 62% des Artikels.

Es fehlen 38%



Reportagen