Schwerpunkte

Reportage

Mut zur Freiheit

21.05.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jeden Dienstag treffen sich im Freundeskreis Suchtkrankenhilfe Nürtingen 30 Männer und Frauen. Ihr gemeinsames Ziel: abstinent bleiben. Von Julia Nemetschek

Ganz gerade sitzt er im Stuhlkreis. Gelassen hört Dietmar den anderen zu. Manchmal nickt er und lächelt. Die Beine hat er übereinandergeschlagen, seine großen feinen Hände ruhen im Schoß. 30 Menschen sind in den Freundeskreis gekommen, haben sich im Plenum in einem großen Kreis begrüßt. Immer wieder mussten alle mit ihren Stühlen nach hinten rutschen, weil der Kreis noch größer gemacht werden musste. Frauen und Männer, die ein gemeinsames Ziel haben – abstinent bleiben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Reportagen