Schwerpunkte

Reportage

„Man wächst mit dieser Krankheit mit“

29.05.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Regine Glück lebt seit 32 Jahren mit der Parkinson-Diagnose ihres Mannes

Regine Glück Foto: NZ-Archiv
Regine Glück Foto: NZ-Archiv

Seit 32 Jahren leben Regine und Ernst Glück mit seiner Diagnose: Morbus Parkinson. Sehr offen spricht Regine Glück, die für die Nürtinger Liste/Grüne im Stadtrat sitzt, im Interview darüber, was es für den Erkrankten und für seine Angehörigen bedeutet, an dieser chronischen, unheilbaren Krankheit zu leiden, bei der bestimmte Nervenzellen im Gehirn absterben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Reportagen