Schwerpunkte

Reportage

Korbmacherin Monika Frischknecht aus Metzingen - Formen mit der Natur

28.08.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Metzingerin Monika Frischknecht stellt seit Jahren traditionelle Körbe aus Weiden her, die sie selbst sammelt. – Von Johannes Aigner und Ralf Just (Fotos) Mehr Bilder von der Korbmacherin finden Sie in unserer Bilderstrecke.

Wenn die Weidenstängel unter Spannung stehen, lassen sie sich leichter schneiden.
Wenn die Weidenstängel unter Spannung stehen, lassen sie sich leichter schneiden.

Das ist alles gestohlen, das Material da vorne ist alles weg“, sagt Monika Frischknecht und deutet auf einige abgeschnittene Enden eines Weidenstrauchs: „Man merkt, die Leute haben gerade einfach zu viel Zeit und zu wenig zu tun.“ Frischknecht steht auf einem Feldweg in der Nähe von Münsingen. Weit und breit ist nichts als das Grün der umliegenden Wiesen zu sehen. Der Wind trägt den Geruch von frisch gedüngten Feldern über die Kuppe eines nahen Hügels. Nur sanft hört man das Rauschen der nächstgelegenen Straße.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 7% des Artikels.

Es fehlen 93%



Reportagen