Schwerpunkte

Auto

Fiat, Peugeot & Co. unter einem Dach

20.02.2021 05:30, Von Bernd-Wilfried Kießler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Stellantis wird zum viertgrößten Automobilhersteller der Welt

Menschen machen Geschichte – das trifft auch für die Automobilgeschichte zu. Dass es hier überwiegend Männer sind, hat historische Gründe: Zu Zeiten von Daimler und Benz, von Otto und Diesel war Frauen der Zugang zu technischen Berufen verwehrt. Das ist er heute nicht mehr, aber mit Ausnahme von Mary Barra, die seit 2014 den US-Konzern General Motors leitet, hat es bisher keine Frau an die Spitze eines namhaften Automobilherstellers geschafft.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Reportagen