Schwerpunkte

Reportage

„Die Felder sind fruchtbar und nicht schwer zu bauen“

29.08.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ortsbeschreibung von Unterboihingen aus der 1848 veröffentlichten „Beschreibung des Oberamts Nürtingen“ im Originalwortlaut

Diese Postkarte aus dem frühen 20. Jahrhundert zeigt die touristischen Highlights des Örtchens. Postkarten: NZ-Archiv
Diese Postkarte aus dem frühen 20. Jahrhundert zeigt die touristischen Highlights des Örtchens. Postkarten: NZ-Archiv

Unter-Boihingen, katholisches Pfarrdorf, Gemeinde III. Cl. mit 515 Einwohnern (darunter 17 evangelischen Filialisten von Wendlingen, die Bewohner des Brückenwirthshauses aber von Köngen, OA. Eßlingen), 1 3/8 St. nordnordöstlich von Nürtingen, an der Straße von da nach Eßlingen und Plochingen, unweit des rechten Neckarufers, freiherrlich v. Thumb‘scher Grundherrschaft (kath. Decanat Stuttgart).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Reportagen