Schwerpunkte

Reportage

„Die Einwohner sind arbeitsam und häuslich“

17.08.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ortsbeschreibung von Ober-Boihingen aus der 1848 veröffentlichten „Beschreibung des Oberamts Nürtingen“ im Originalwortlaut

Fotografieren war einst ein Ereignis: Diese alte Postkarte zeigt die Partie am Bahnhof und die beiden Kaufgeschäfte des Ortes.
Fotografieren war einst ein Ereignis: Diese alte Postkarte zeigt die Partie am Bahnhof und die beiden Kaufgeschäfte des Ortes.

Ober-Boihingen, evangelisches Pfarrdorf, Gemeinde II. Cl., mit dem Hof Tachenhausen (auf eigener Markung) 1235 Einwohner (darunter 1 katholischer Filialist von Unter-Boihingen), 1 Stunde nordöstlich von Nürtingen am rechten Neckarufer und an der Straße von Nürtingen nach Plochingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 6% des Artikels.

Es fehlen 94%



Reportagen

Die Kunst des Urteils

Der Jurist Gustav Rümelin aus Nürtingen und die Freirechtsbewegung – Von Steffen Seischab

Allen Fans von Gerichtsserien sei eine außerhalb Bayerns völlig unbekannte Serie aus den 1980er- Jahren namens „Café Meineid“ empfohlen. Der besondere Reiz dieser Serie liegt…

Weiterlesen

Weitere Seiten zum Wochenende Alle Seiten zum Wochenende