Schwerpunkte

Reportage

Bäckerei Maier in Wolfschlugen - Das Aushängeschild eines echten Schwaben

22.08.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In der Bäckerei Maier in Wolfschlugen wird noch alles mit der Hand gemacht, auch die Brezeln - Sabrina Kreuzer und Ralf Just (Fotos) haben dem Bäckermeister Nico Maier und seinem Team über die Schulter geschaut. Mehr Bilder zur Reportage finden Sie in unserer Bilderstrecke.

Fotos: Ralf Just
Fotos: Ralf Just

An der Tür zur Backstube ist ein Fliegengitter befestigt. Die feinen Löcher halten zwar nervige Insekten fern, aber den feinen, säuerlichen Geruch halten sie nicht zurück. Es riecht nach Teig in der Backstube der Bäckerei und Konditorei Maier in Wolfschlugen, die unter den Einheimischen besser bekannt ist als der „Gässlesbäck“. Der Duft nach frisch gebackenen Brezeln, Broten und Brötchen mischt sich hinzu. Der geflieste Boden ist ein bisschen rutschig, denn er ist von einer feinen Mehlschicht bedeckt. An einer langen Arbeitstheke stehen Nico Maier, sein Vater Reiner Maier und Andreas Graf.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 8% des Artikels.

Es fehlen 92%



Reportagen