Schwerpunkte

Wendlingen

Spendenlauf für die Ukraine in Wendlingen

06.05.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schüler der Ludwig-Uhland-Schule suchen weitere Spender.

WENDLINGEN. In den beiden Vorbereitungsklassen (VKL) der Ludwig-Uhland-Schule in Wendlingen sind zahlreiche ukrainische Schülerinnen und Schüler willkommen geheißen worden. Das Thema Krieg ist allgegenwärtig und es liegt Schülern wie Lehrern sehr am Herzen, den Menschen in der Ukraine zu helfen. So entstand vor einigen Wochen die Idee, an der Schule einen Spendenlauf für die Ukraine ins Leben zu rufen, der nun vom 11. bis 13. Mai auf dem Pausenhof der Ludwig-Uhland-Schule stattfinden wird. Die Schüler rennen stufenweise unter Einhaltung der Coronarichtlinien. Nach 20 Minuten steht dann fest, wie viele Runden jeder Schüler um das Schulhaus rennen konnte. Viele Eltern unterstützen diese Aktion, indem sie pro gelaufener Runde ihrer Kinder individuelle Spendenbeträge festsetzen. Auch das Kollegium kann mitlaufen und spenden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Krieg in der Ukraine