Schwerpunkte

Wendlingen

Schüler der Johannes-Kepler-Realschule in Wendlingen helfen geflüchteten Ukrainern

29.04.2022 05:30, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Durch persönlichen Einsatz viel erreicht: Spendenlauf von Schülern der Johannes-Kepler-Realschule stieß bei Sponsoren auf riesige Resonanz.

Die beiden SMV-Lehrer Stefan Schullehner (Zweiter von rechts) und Nico Bilitsch (nicht auf dem Foto) hatten das Projekt in der SMV angestoßen. Von der Aktion profitieren über die Bürgerstiftung Stuttgart die Geflüchteten, worüber sich Schulleiterin Sibylle Wolf (Zweite von links) und Jürgen Langerfeld (links) von der Bürgerstiftung freuen. Stellvertretend für die vielen beteiligten Schüler waren Jonathan Höffler (Mitte) und Anna Frenzel, beide aus der Klasse 9a, bei der Spendenübergabe gestern dabei. Jonathan Höffler hatte die meisten Kilometer beim Spendenlauf zurückgelegt, nämlich acht Kilometer, Anna Frenzel war das Mädchen mit den meisten gelaufenen Runden (12).  Foto: Kiedaisch
Die beiden SMV-Lehrer Stefan Schullehner (Zweiter von rechts) und Nico Bilitsch (nicht auf dem Foto) hatten das Projekt in der SMV angestoßen. Von der Aktion profitieren über die Bürgerstiftung Stuttgart die Geflüchteten, worüber sich Schulleiterin Sibylle Wolf (Zweite von links) und Jürgen Langerfeld (links) von der Bürgerstiftung freuen. Stellvertretend für die vielen beteiligten Schüler waren Jonathan Höffler (Mitte) und Anna Frenzel, beide aus der Klasse 9a, bei der Spendenübergabe gestern dabei. Jonathan Höffler hatte die meisten Kilometer beim Spendenlauf zurückgelegt, nämlich acht Kilometer, Anna Frenzel war das Mädchen mit den meisten gelaufenen Runden (12). Foto: Kiedaisch

WENDLINGEN. Überwältigt von der Spendenfreudigkeit ist nicht nur die Johannes-Kepler-Realschule selbst, auch die Bürgerstiftung Stuttgart ist von so viel Zuspruch begeistert, die der Spendenlauf für geflüchtete Menschen aus der Ukraine ausgelöst hat. Bei der Aktion der Wendlinger Schule sind 20 043,16 Euro zusammengekommen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Krieg in der Ukraine