Schwerpunkte

Nürtingen

Krieg in der Ukraine: Junge Menschen auf der Flucht in den Kreis Esslingen

14.06.2022 05:30, Von Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ukraine-Hilfe: Der Landkreis Esslingen bereitet sich auf die Ankunft weiterer Kinder und Jugendlicher vor, die ohne ihre Eltern aus der Ukraine fliehen. Auch für die Gastfamilien eine große Herausforderung.

Die 17-jährige Kamilla hat bei Karin und Bernd Müller in Dettingen/Teck ein Zuhause gefunden.  Foto: Klemke
Die 17-jährige Kamilla hat bei Karin und Bernd Müller in Dettingen/Teck ein Zuhause gefunden. Foto: Klemke

Eltern, Geschwister, Freunde, – all das musste die 17-jährige Kamilla zurücklassen. Von einem Tag auf den anderen war sie auf der Flucht in ein für sie völlig fremdes Land. Kamilla ist eine von vielen ukrainischen Jugendlichen im Kreis Esslingen, die ohne Begleitung der Eltern aus der Ukraine geflüchtet sind. Offiziell sind es bis heute 43. Es wird vermutet, dass die Zahl in der Realität höher ist.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Krieg in der Ukraine