Schwerpunkte

Region

Der Bank-Chef holt das Geld mit der Schubkarre

13.03.2015 00:00, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Rahmen des Projekts „Zeitung in der Grundschule“ hatte die Kreissparkasse zu einer Veranstaltung mit Uwe Kauss eingeladen

Gleich säckeweise fuhr der Regionalbereichsleiter Markus Deutscher gestern Euromünzen in den Fritz-Ruoff-Saal der Nürtinger Kreissparkasse. Denn bei Autor Uwe Kauss drehte sich alles rund ums Geld – er wurde dabei von 75 Viertklässlern aus Frickenhausen, Linsenhofen und Altdorf sowie dem Sparkassenchef tatkräftig unterstützt. Der zeigte, wie man Geld verbrennen kann.

Mit einer Schubkarre brachten Sparkassen-Chef Markus Deutscher und Uwe Kauss (rechts) Geld in den Saal. Fotos: Holzwarth
Mit einer Schubkarre brachten Sparkassen-Chef Markus Deutscher und Uwe Kauss (rechts) Geld in den Saal. Fotos: Holzwarth

NÜRTINGEN. Uwe Kauss kennt sich aus in der Welt – schließlich hat er schon mehrere Bücher zur ARD-Serie „Willi will’s wissen“ geschrieben. Eines der Bücher heißt „Wie kommt das Geld in die Welt?“ Eine Steilvorlage für die Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen, seit Anfang an Partner der Kinder- und Jugendprojekte unserer Zeitung, die den Offenbacher nun schon zum zweiten Mal in ihre Nürtinger Niederlassung eingeladen hatte.

Zeitung in der Grundschule

Weitere Nachrichten aus Zeitung in der Grundschule Alle Nachrichten aus Zeitung in der Grundschule