Schwerpunkte

Auto

Komfortabel mit sechs Gängen rollen

08.05.2021 05:30, Von Gundel Jacobi — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Dacia Sandero im Alltagstest: Laufruhiger Ein-Liter-Dreizylinder – Preisgünstiger Kleinwagen mit ordentlicher Kofferraumgröße

Handlich, wendig und ohne Standesdünkel: Mit dem Dacia Sandero erwirbt man einen preisgünstigen Kleinwagen, der moderne Renault-Technik bietet. Ein gutmütiges Fahrwerk sowie ein ebensolcher Ein-Liter-Dreizylinder-Motor sorgen für zuverlässiges Vorankommen.

Schön ohne Schnickschnack: Der Dacia Sandero setzt äußerlich geschickt sparsame Akzente.  Foto: gj
Schön ohne Schnickschnack: Der Dacia Sandero setzt äußerlich geschickt sparsame Akzente. Foto: gj

Was ist das für ein Auto? Der Vier-Meter-Sandero muss sich vor der Konkurrenz äußerlich nicht verstecken. Die heutzutage beliebten langgezogen-flachen Scheinwerfer, Sicken in der Motorhaube und an den Flanken sowie ein kecker Heckspoiler sprechen eine moderne Formensprache – ohne jeglichen auffälligen Schnickschnack.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Auto, Motor und Freizeit