Schwerpunkte

Wendlingen

Wie sinnvoll ist die Öffnung von Kitas?

05.03.2021 05:30, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In Oberboihingen ist eine Kita wegen eines Coronafalls geschlossen – Kultusministerium sieht Kommunen in der Mitverantwortung

OBERBOIHINGEN. Die Kitas im Land wieder voll zu öffnen, diese Strategie spaltete die Elternschaft im ganzen Land. Während die einen froh waren, endlich wieder etwas Entlastung von der Kinderbetreuung zu haben, war manch anderen Eltern gar nicht wohl bei dem Gedanken.

Nun erreichte uns die Nachricht, dass just die Kita, die im Bericht der Wendlinger Zeitung exemplarisch genannt wurde, von einem Corona-Fall betroffen ist. „Das ist nicht schön, aber ehrlich gesagt auch nicht überraschend“, sagte Bürgermeister Torsten Hooge. Die Kita ist geschlossen und das Gesundheitsamt stellte die Kinder und Erziehter unter Quarantäne.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Coronavirus Artikelsammlung

Inzidenz im Kreis steigt auf über 200

Ab Montag wieder Fernunterricht auf dem Stundenplan der Schulen?

Die Inzidenzzahlen im Landkreis steigen in schwindelerregende Höhen. Was steckt dahinter? Sind Schulen und Kitas dafür verantwortlich? Hängt es mit dem Umzug des Corona-Abstrichzentrums von Nürtingen nach…

Weiterlesen

Weitere Artikel zum Thema Alle Artikel zum Thema