Schwerpunkte

Nürtingen

Vortrag an der HfWU Nürtingen: Was macht Corona mit der Psyche?

26.10.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vorträge im Rahmen des Studium generale an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) nahmen psychische Verfasstheit von Menschen und Gesellschaft in Corona-Zeiten unter die Lupe.

Die Referenten Jean-Pierre Wils und Barbara Wild sowie Moderator HfWU-Professor Johannes Junker und Studium-generale-Mitarbeiterin Carina Plach. Foto: HfWU
Die Referenten Jean-Pierre Wils und Barbara Wild sowie Moderator HfWU-Professor Johannes Junker und Studium-generale-Mitarbeiterin Carina Plach. Foto: HfWU

NÜRTINGEN. Was macht die Pandemie mit der Psyche der Menschen? Was können wir als Gesellschaft aus der Krise lernen? Überraschende und radikale Antworten auf diese Fragen gab ein Doppel-Vortragsabend an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) im Rahmen des Studium generale.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Coronavirus Artikelsammlung