Schwerpunkte

Wendlingen

Reiserückkehrer können sich testen lassen

22.08.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vier Schwerpunktpraxen in Wernau machen Corona-Abstriche auch bei fremden Patienten – Testergebnisse am Folgetag

Baden-Württemberg weitet die Testmöglichkeiten für Reiserückkehrer weiter aus. Wer aus einem Risikogebiet einreist, muss sich verpflichtend testen lassen. Zu diesem Zweck gibt es in Wernau vier Schwerpunktpraxen, die Corona-Abstriche für Reiserückkehrer und für Fremdpatienten, also auch für Patienten anderer Praxen, anbieten.

Wernauer Praxen testen Reiserückkehrer. pm
Wernauer Praxen testen Reiserückkehrer. pm

WERNAU (pm). Bereits seit gut zwei Wochen können sich Reiserückkehrende an den Flughäfen Stuttgart, Karlsruhe und Friedrichshafen testen lassen, seit Donnerstag, 13. August, gibt es auch eine Teststation am Stuttgarter Hauptbahnhof. Seit Freitag, 14. August, können sich Reiserückkehrende außerdem an der A 5, Autobahn-Raststätte Neuenburg-Ost, testen lassen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Coronavirus Artikelsammlung