Schwerpunkte

Wendlingen

Neue Testzentren auch in Wendlingen

30.04.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN/NÜRTINGEN (pm). Wieder zum normalen Leben zurückkehren – das wünschen sich derzeit sehr viele Menschen. „Und wenn alle mithelfen, ist der Spuk hoffentlich auch bald vorbei“, sagt Karin Seiler. Sie betreibt eine Physiotherapiepraxis in der Ulmer Straße 3 und im Meistermax in Nürtingen. Und auch sie leistet ihren Beitrag. Denn dort, wo Menschen mit Massagen und Übungen wieder fitgemacht werden, zücken die Mitarbeiter ab heute auch das Wattestäbchen, um bei Corona-Testwilligen einen Nasenabstrich zu machen.

Getestet wird täglich zwischen 8 und 18 Uhr. In Wendlingen im Rehasportraum der Praxis, in Nürtingen in einer leer stehenden Gewerbehalle, die die Firma Gehrung zur Verfügung gestellt hat. Termine gibt es nach einem Anruf unter Telefon (0 70 24) 46 66 88 oder (0 70 22) 6 77 36. App, QR-Code oder Ähnliches – Seiler winkt ab: „Für ältere Menschen ist das viel zu kompliziert“. Die Genehmigung für die Testungen hat ihr das Gesundheitsamt erteilt. Seiler weist darauf hin, dass auch geimpfte Menschen an Covid-19 erkranken können. „Sie haben dann vielleicht einen milderen Verlauf, können aber andere Menschen infizieren“, sagt sie. Und empfiehlt, sich mindestens einmal pro Woche testen zu lassen, um vor dem Besuch im Seniorenheim oder beim Friseur auf der sicheren Seite zu sein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 69% des Artikels.

Es fehlen 31%



Coronavirus Artikelsammlung