Schwerpunkte

meldungen

Impfaktionen am Wochenende in Nürtingen und Kirchheim

16.07.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN/KIRCHHEIM. Vor den Sommerferien startet im Landkreis Esslingen eine Corona-Impfoffensive. Am Samstag, 17. Juli, findet die nächste Pop-up-Impfaktion in der Kreuzkirche Nürtingen statt, die sich an die Beschäftigten aus den umliegenden Betrieben sowie Bürger richtet. Für die Corona-Impfaktion ist keine Voranmeldung erforderlich. Zunächst steht ein Zeitfenster für die Beschäftigten der Betriebe zur Verfügung, die sich vor der Arbeit impfen lassen können. Von 9 Uhr an steht die Impfmöglichkeit dann allen offen. Am Sonntag, 18. Juli, wird diese Pop-up-Impfaktion zum verkaufsoffenen Sonntag auf dem Schlossplatz in Kirchheim angeboten. Von 11 Uhr an werden dort alle geimpft, zuvor steht das Zeitfenster für die Beschäftigten der Betriebe zur Verfügung. Geimpft wird bei beiden Impfaktionen mit dem Impfstoff von „Johnson&Johnson“. Zum Impfen müssen der Personalausweis und die Krankenkassen-Versichertenkarte sowie – falls vorhanden – der Impfpass und der Allergieausweis mitgebracht werden. Der Impfstoff von Johnson & Johnson ist für Personen über 18 Jahren zugelassen. pm

Coronavirus Artikelsammlung

Weitere Artikel zum Thema Alle Artikel zum Thema