Schwerpunkte

Wendlingen

Weite Strecken zur Corona-Impfung im Kreis Esslingen

27.07.2021 05:30, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Seit Beginn der Corona-Impfkampagne war der Wurm drin. Dreh- und Angelpunkt – zu wenig Impfstoff. Das bekamen vor allem die Einwohner im Kreis Esslingen zu spüren, die bisweilen längere Wege zum Impfen in Kauf nahmen.

Für den begehrten Piks nahmen noch bis vor Kurzem nicht wenige Kreisbewohner längere Anfahrtswege in Kauf. Foto: Adobe Stock/Studio Romantic
Für den begehrten Piks nahmen noch bis vor Kurzem nicht wenige Kreisbewohner längere Anfahrtswege in Kauf. Foto: Adobe Stock/Studio Romantic

Mittlerweile scheint es Impfstoff im Überfluss zu geben. Sogar in Museen, beim Einkaufen oder im Fahrrad Drive-In kann man sich impfen lassen. Seit zwei Wochen sind zum Impfen auch in den Kreisimpfzentren in Esslingen und auf der Messe keine Anmeldungen mehr nötig. Laut der Aussage des Geschäftsstellenleiters der Malteser im Bezirk Neckar-Alb, Marc Lippe, gibt es auch keine lange Wartezeiten. Während noch im Juni der Impfstoff knapp war und die Leute Schlange standen, hat jetzt aber die Impfbereitschaft in der Bevölkerung nachgelassen. Die vom Sozialministerium gemeinsam mit Kommunen und weiteren Partnern landesweit durchgeführte Impf-Aktionswoche, die bis morgen dauert, ist ein Resultat davon. Damit soll verstärkt auf die unkomplizierten Vor-Ort-Impfaktionen aufmerksam gemacht werden. Dafür wurde extra eine Webseite eingerichtet, auf der die Vor-Ort-Termine mit den einzelnen Impfaktionen in sämtlichen Landkreisen aufgeführt sind, auch über die Aktionswoche hinaus (www.dranbleiben-bw.de).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Coronavirus Artikelsammlung