Schwerpunkte

Wendlingen

Narrenzünfte Wendlingen und Wernau sagen Fasnet ab - Fünfte Jahreszeit fällt Corona zum Opfer

30.10.2020 05:30, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Narrenzunft Wendlingen sagt Fasnet für 2021 ab – Sicherheit geht vor

Jetzt wäre die Zeit, in der viele Narren und Jecken dem 11. 11. entgegenfiebern. Die Betonung liegt auf „wäre“. In diesem und im nächsten Jahr wird die sogenannte Fünfte Jahreszeit wohl ein Komplettausfall werden. Auch die Narrenzunft in Wendlingen hat jetzt aufgrund der Corona-Pandemie alle ihre für 2021 geplanten Veranstaltungen abgesagt.

Ein Foto aus unbeschwerteren Tagen: Nelauhexen, Wen(U)boi und Teilnehmer bei der Faschingsdisko.  Foto: Archiv
Ein Foto aus unbeschwerteren Tagen: Nelauhexen, Wen(U)boi und Teilnehmer bei der Faschingsdisko. Foto: Archiv

WENDLINGEN/WERNAU. Bernd Frank wirkt gefasst, als er auf die Anfrage der Wendlinger Zeitung zurückruft. Ja es sei richtig, „wir haben in Abstimmung mit der Stadt die Fasnet in Wendlingen für das nächste Jahr abgesagt“, bestätigt der Zunftmeister der Narrenzunft die Entscheidung, nachdem landauf, landab bereits viele große Fastnachtsveranstaltungen gestrichen wurden. Dass mal die Fasnet ausgefallen wäre, das gab’s das letzte Mal während des Kuwait-Kriegs 1991, erinnert sich Frank.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Coronavirus Artikelsammlung