Nürtingen

Ein Wahlkämpfer mit Weitblick

20.09.2017 00:00, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neben Leidenschaft brachte Winfried Kretschmann bei der Unterstützung für den Grünen Matthias Gastel auch nachdenkliche Töne ein

Als Thomas Oser am Montagabend die Veranstaltung mit Winfried Kretschmann beschloss, tat er dies mit einem Dank für „ein Gespräch in großer Korrektheit und mit viel Nachdenken“ auf Seiten des baden-württembergischen Ministerpräsidenten. Der kräftige Applaus in der bis auf den letzten Platz besetzten Nürtinger Kreuzkirche war die Bestätigung dafür.

Dr. Thomas Oser (links) ließ im Gespräch mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann auch unbequeme Fragen nicht aus. Foto: Holzwarth
Dr. Thomas Oser (links) ließ im Gespräch mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann auch unbequeme Fragen nicht aus. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Auch wenn Kretschmann gekommen war, um den Nürtinger Bundestagskandidaten von Bündnis 90/Die Grünen zu unterstützen, war vom üblichen Wahlkampfgetöse tatsächlich nicht viel zu hören. Gastel war da zuvor kämpferisch ans Rednerpult getreten und erläuterte das Zehn-Punkte-Programm seiner Bundespartei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Bundestagswahl 2017