Bundestagswahl 2017

„Die DNA der früheren CDU“

15.09.2017 00:00, Von Barbara Gosson — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bundestagswahl 2017: Die Ärztin Dr. Vera Kosova möchte mehr Bürgerbeteiligung und setzt auf konservative Werte

Zum Gespräch hat sich Vera Kosova Verstärkung mitgebracht: Astrid Schlupp-Melchinger, für Strategie und Kommunikation bei der AfD-Landtagsfraktion zuständig und ebenfalls Mitglied im AfD-Kreisverband Esslingen. Der bekomme viele neue Anfragen, oft von enttäuschten CDU-Mitgliedern: „Die AfD hat die DNA der früheren CDU“, sagen die beiden Frauen.

Vera Kosova beim Gespräch in der Redaktion  Foto: Holzwarth
Vera Kosova beim Gespräch in der Redaktion Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Was reizt die 1982 in der usbekischen Hauptstadt Taschkent geborene Ärztin an der AfD? „Ich war schon immer politisch interessiert und konservativ eingestellt“, sagt sie und verweist auf ihre jüdischen Wurzeln mütterlicherseits und auf ihre russisch-orthodoxen Wurzeln väterlicherseits.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Bundestagswahl 2017