Schwerpunkte

Region

Bürgermeisterwahl in Großbettlingen: Wer hat sich bei der Kandidatenvorstellung am besten geschlagen?

23.11.2020 05:30, Von Matthäus Klemke und Barbara Gosson — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Dass das Interesse an der Bürgermeisterwahl in Großbettlingen groß ist, zeigte auch die hohe Anzahl an Fragen, die NTZ-Leser im Vorfeld der Kandidatenvorstellung am Freitag eingereicht haben. Die Bewerber gaben ihre Meinung zu Themen wie Verkehr, Klimawandel und Kinderbetreuung ab. Den Livestream zum Nachschauen finden Sie auf unserer Übersichtsseite zur Bürgermeisterwahl.

Die Kandidaten der Großbettlinger Bürgermeisterwahl: Christopher Ott, Lukas Boboschko, Uwe Laich und Birgit Hoffmann   Fotos: Holzwarth
Die Kandidaten der Großbettlinger Bürgermeisterwahl: Christopher Ott, Lukas Boboschko, Uwe Laich und Birgit Hoffmann Fotos: Holzwarth

GROSSBETTLINGEN. Christopher Ott, Lukas Boboschko, Uwe Laich und Birgit Hoffmann wollen alle Martin Fritz in das Amt des Großbettlinger Bürgermeisters folgen. Um den Wählern am 13. Dezember die Entscheidung zu erleichtern, hatten NZ-Redaktionsleiterin Anneliese Lieb und ihr Kollege Andreas Warausch sieben Frageblöcke zu aktuellen Großbettlinger Themen vorbereitet – mit jeweils auf die Kandidaten abgestimmte Fragen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 8% des Artikels.

Es fehlen 92%



Bürgermeisterwahl Großbettlingen 2020