Schwerpunkte

Region

Bettina Schmidt macht weiter

06.10.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHTAL (mke). Bei der Bürgermeisterwahl in Aichtal holte die Reutlingerin Bettina Schmidt am Sonntag 1173 Stimmen (26,17 Prozent). Damit landete sie überraschend deutlich hinter Amtsinhaber Lorenz Kruß (1653 Stimmen; 36,88 Prozent) und Sebastian Kurz (1637 Stimmen; 36,52 Prozent). Sichtlich enttäuscht über das Ergebnis mussten sich Schmidt und ihre Unterstützer gestern Abend die Frage stellen, ob es sich bei einem solch klaren Rückstand überhaupt lohnt, bei den Neuwahlen am 25. Oktober anzutreten. Da keiner der Kandidaten die absolute Mehrheit erreichen konnte, wird es in drei Wochen eine Stichwahl geben. „Wir müssen jetzt überlegen, wie es weitergeht und ob es überhaupt weitergeht“, sagte Schmidt am Sonntagabend im Aichtaler Rathaus. Wenige Stunden später dann die Entscheidung: Schmidt tritt am 25. Oktober wieder in Aichtal an. „Jetzt erst recht“, gab sich die 62-Jährige am späten Sonntagabend kämpferisch.

Bürgermeisterwahl Aichtal 2020