Schwerpunkte

Nürtingen

Zweiter Akt bei B313-Sanierung in Nürtingen

30.04.2019 18:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zweiter Bauabschnitt der Sanierung der B313 beginnt am Montag – Wörthbrücke wird einspurig befahrbar

Ab Montag wird die Wörthbrücke wieder einspurig befahrbar. Foto: Stadt Nürtingen
Ab Montag wird die Wörthbrücke wieder einspurig befahrbar. Foto: Stadt Nürtingen

NÜRTINGEN (psa/nt). Vor gut zwei Wochen begannen die Sanierungsarbeiten an der Bundesstraße 313 mit der Instandsetzung der Wörthbrücke und der dortigen Kreuzung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Baustellen und Sperrungen

Stahlträger für neue Autobahnbrücke bei Wendlingen eingebaut

Das war Millimeterarbeit. Für die gerade im Bau befindliche Autobahnbrücke am Anschluss Wendlingen sind am Wochenende Stahlträger eingebaut worden. Die Brücke ist Teil der neu zu gestaltenden Autobahnabfahrt (von Stuttgart in Richtung Plochingen), die nach Fertigstellung einen verflechtungsfreien…

Weiterlesen

Weitere Artikel zum Thema Baustellen Weitere Artikel zum Thema Baustellen