Wendlingen

Wendlingen: Die nächste Umleitung kommt

19.02.2020 05:30, Von Barbara Gosson — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Straße zwischen Wendlingen und Unterensingen wird ab Mai für zwei Monate voll gesperrt, danach folgt eine Ampelregelung

Im Dezember wurde bekannt, dass im Frühjahr die Straße zwischen Wendlingen und Unterensingen für mehrere Monate gesperrt werden soll. Nun gibt es Neuigkeiten und mehr Details, die Bürgermeister Sieghart Friz am Montag im Unterensinger Gemeinderat bekannt gab.

Der Verkehr zwischen Wendlingen und Unterensingen wird sich wohl ab Mai einen anderen Weg als die K 1219 suchen müssen. Der Damm wurde bereits abgerodet.  Foto: Holzwarth
Der Verkehr zwischen Wendlingen und Unterensingen wird sich wohl ab Mai einen anderen Weg als die K 1219 suchen müssen. Der Damm wurde bereits abgerodet. Foto: Holzwarth

WENDLINGEN/UNTERENSINGEN. Die Pläne sehen vor, dass die K 1219 zwischen Wendlingen und Unterensingen links des Neckars gesperrt wird, sobald die Verbindung rechts des Neckars, nämlich die L 1250 zwischen Wendlingen und Oberboihingen, wieder offen ist. Geplanter Termin für die Wiedereröffnung der Straße ist der 30. April, gleich danach soll die K 1219 gesperrt werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Baustellen und Sperrungen