Region

Verkehrsbehinderungen wegen Sanierung auf der B 27

02.07.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Umfangreiche Arbeiten Richtung Tübingen – Regierungspräsidium rät zu großräumiger Umfahrung der Bauabschnitte

Wegen umfangreicher Sanierungsarbeiten kommt es auf der B 27 zwischen der Abfahrt zur B 312 und der Kreisgrenze Esslingen/Reutlingen in Richtung Tübingen zu Behinderungen. Das teilt das Regierungspräsidium Stuttgart mit.

(rp) Die vorbereitenden Arbeiten beginnen am heutigen Dienstag und dauern bis Donnerstag, 11. Juli. Diese werden täglich zwischen 9 und 15 Uhr und nachts zwischen 20 und 5 Uhr des Folgetags ausgeführt. Dazu wird je Fahrtrichtung der linke Fahrstreifen gesperrt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Baustellen und Sperrungen