Wendlingen

Umleitung in Ötlingen

07.09.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Stuttgarter Straße wegen Bau eines Kreisverkehrs gesperrt – Relexbus ist von der Maßnahme betroffen

KIRCHHEIM (pm). Die Bauarbeiten im Sanierungsgebiet Ortsmitte Ötlingen gehen weiter voran. Ab Montag, 9. September, steht der nächste Bauabschnitt in der Stuttgarter Straße an. Wesentlicher Bestandteil dieses Abschnitts ist der Bau eines Kreisverkehrs an der Kreuzung Stuttgarter Straße/Am Wasen/Hermann-Hesse-Straße. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich zum Jahresende abgeschlossen sein.

Da der Kreisverkehr nur unter Vollsperrung der Stuttgarter Straße gebaut werden kann, muss der Verkehr umgeleitet werden. Hierbei wird der Verkehr in Richtung Wendlingen über die Isolde-Kurz-Straße, Schönblickstraße und „In der Warth“ umgeleitet. Der aus Wendlingen kommende Verkehr wird über die Metzinger Straße, Uracher Straße und „Am Wasen“ in Richtung stadteinwärts umgeleitet. Von „Am Wasen“ kann weiterhin in die Stuttgarter Straße abgebogen werden, um ins Kirchheimer Stadtzentrum zu kommen. Da auch das Radfahren auf dem Gehweg ab der Isolde-Kurz-Straße in Fahrtrichtung Wendlingen nicht mehr möglich ist, werden die Radfahrer gebeten, den gesperrten Bereich über die Bachstraße oder die Uracher Straße zu umfahren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Baustellen und Sperrungen