Schwerpunkte

Wendlingen

Radweg entlang ICE-Baufeld wird gesperrt

28.07.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Abschlussarbeiten am Baufeld des Westportals am Albvorlandtunnel.

WENDLINGEN. Mit der näherrückenden Inbetriebnahme des Abschnitts Wendlingen bis Ulm der ICE-Neubaustrecke Stuttgart–Ulm zum Fahrplanwechsel im Dezember werden von den bauausführenden Firmen die letzten Arbeiten zur Herstellung der Umgebung des Tunnelportals durchgeführt. Dabei handelt es sich um die geplante Rettungszufahrt von der alten Nürtinger Straße, die Herstellung des Radweges zwischen Oberboihingen und Wendlingen und den Rückbau der Baustraße auf den östlich liegenden Feldwegen. Für diese Arbeiten sind folgende Sperrungen geplant. Betroffen ist der Radweg: Dieser wird von diesem Freitag, 29. Juli, an bis zur Belagseinbringung vom 12. bis 16. September gesperrt. Eine Umleitung ist wie bei der Sperrung im Mai über den Neckarbegleitweg und entlang der Landesstraße 1250 neu ausgewiesen.

Die neue Rettungszufahrt wird ab 15. August gebaut. Bis zur KW 37 im September ist dann eine Zufahrt zu den Gebäuden Am Berg 1 bis 4 nur noch über den Weg entlang des sogenannten Otto-Friedhofs möglich. Dieser Weg wird auch für größere Fahrzeuge befahrbar hergestellt, ebenso eine Wendefläche gegenüber Gebäude Am Berg 4.

Mit dem Rückbau der Baustraße auf den Feldwegen wurde zu Beginn dieser Woche angefangen. pm

Baustellen und Sperrungen

Nürtinger Böllatstraße wird gesperrt

NÜRTINGEN. Von Montag, 8. August bis Freitag, 12. August, werden in der Böllatstraße in Neckarhausen im Bereich zwischen den Hausnummern 11/1 und 17 mehrere Schachtabdeckungen ausgetauscht. Das teilt die Stadt Nürtingen mit. Dazu wird der Bereich für den Verkehr voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt…

Weiterlesen

Weitere Artikel zum Thema Baustellen Weitere Artikel zum Thema Baustellen